Harald Tölle

Mobil

+49 (0) 162 764 3907

Lehrgang QAIF InterFin 2017
Zertifikat Qualifizierter Aufsichtsrat 2017
Zertifikat Financial Expert 2017

Schwerpunkte: Financial Expert, Risikomanagement, Controlling

  • Seit Jahrzehnten Begleiter von vorwiegend familiengeführten mittelständischen Betrieben verschiedener Branchen durch alle Entwicklungsphasen wie Wachstum, Akquisition, Konsolidierung und Nachfolge
  • Erfahrener Aufsichtsrat und Beirat bei Mittelstandsunternehmen, Versicherungs- und Wohnungsbauunternehmen, sowie Finanzdienstleistern mit Systemrelevanz
  • Aktuelle und fachliche Expertise als „Qualifizierter Aufsichtsrat“ & „Financial Expert“, zertifiziert durch Deutsche Börse; Mitglied AdAR, ARMiD, FEA
  • Geschäftsleiter von Kreditinstituten mit ca. 10 Mrd. € DBS und eines übergeordneten Institutes eines Finanzkonzernes mit ca. 30 Mrd.€ DBS
  • Aufbau und Pflege wirksamer Risikomanagement- und Planungssysteme
  • Mein Erfahrungsbeitrag: Financial Expert, Strategie, Governance, Risikomanagement, Analyse, Planung, Controlling, Finanzierung, Vertrieb, Branche

Profil und Ausbildung

  • Sehr engagiert, offen und vital; vertrauensvoll, optimistisch und empathisch; analytisch, strukturiert und entschlossen; verantwortungsvoll und werteorientiert; Impulsgeber und Gestalter mit strategischer Weitsicht und Marktorientierung
  • Dipl.-Sparkassen-Betriebswirt

Aktuelle Mandate

Robert Kraemer GmbH & Co. KG, Beirat

Begleitung von mittelständischen Unternehmen in den Branchen Chemie, Bau, Freizeitindustrie, Hotel und Gastronomie, Dienstleistungen, Produktion, Automobil

Erfahrungen in Gremien und Mandaten (Auszug)

  • WVH Wohnungsbau- und -verwaltungsgesellschaft Heidenau mbH, Aufsichtsrat
  • Sachsen-Finanzgruppe Zahlungsverkehr GmbH & Co. KG, Aufsichtsrat
  • Sparkassen-Broker, Aufsichtsrat
  • GSG Oldenburg (Wohnungsbaugesellschaft), Aufsichtsrat
  • Öffentliche Versicherungen Oldenburg, Aufsichtsrat
  • Landesbrandkasse Oldenburg, Aufsichtsrat
  • DAL Deutsche Anlagen Leasing, AufsichtsraAußenwirtschaftsbeirat Sachsen, stv. Vorsitzender
  • Anwendungs- und Planungsausschuss FinanzIT
  • Bewilligungsausschüsse Beteiligungskapital/VC
  • Diverse Gesellschaften
  • Arbeitskreis Bankenaufsicht, Bundesbank und BAFi

Tätigkeitsschwerpunkte in Banken (Auszug)

  • Profitabilisierung Vertrieb Firmenkunden-geschäft; Retail und Corporate-Finance
  • Internationales Geschäft
  • Leitung großer Fusionsprojekte
  • Innovation und Intensivierung Eigenkapital- und Mezzanine-Finanzierungen mit spezieller Ausrichtung auf Mittelstandsfinanzierung; u.a. Initiierung und Begleitung landesweiter Beteiligungsfonds, Fondsvolumen ca. 100 Mio. €
  • Gründung und bundesweite Marktetablierung der Sparkassen-Factoring GmbH
  • stellvertretender Handelsvorstand oder Risikovorstand (je nach Zugehörigkeit zu den Markt- oder Marktfolgedezernaten) eines Handelsbuchinstitutes mit bis zu ca. 5,6 Mrd. € Eigenanlagen zzgl. 1,3 Mrd. € Masterfonds
  • Ausbau von Risikocontrolling und EWB-Management, Neukalibrierung der Risikostrategie, Aktives Kreditportfoliomanagement
  • Aufbau von Sanierungs- und Abwicklungscontrolling
  • Einführung OperationalRisk-Controlling und BusinessContinuityManagement
  • Mitglied Arbeitskreis Bankenaufsicht; Mitarbeit bei Bundesbank/BAFin an aufsichtlichen Regelungen wie MARisk
  • Umsetzungsprojekte Aufsichtsrecht und Übernahme Funktion Vorstand und Aufbau Konzern-Risikocontrolling eines übergeordneten Institutes (ca. 30 Mrd.€DBS)
  • Optimierung von Personalstruktur und –kosten
  • Stärkung familienorientierter Personalpolitik, betriebl. Gesundheitsmanagement
  • Effizienzsteigerung Facility- und Immobilienmanagement
  • Gründung und Marktetablierung der STG Sparkassen Transaktionsgesellschaft mbH (All-in-Kreditfabrik, Franchisemodell) sowie der ITM IT-Management GmbH
  • Leitung IT-Arbeitskreis der Großsparkassen in FinanzIT-Region
  • Gremientätigkeit bei Rechenzentren, Begleitung Fusion zur FinanzInformatik